Das Heimkonzept basiert auf den Ideen der modernen Alterspflege


Unser Heim soll seinen Bewohner/innen ein wohnliches Zuhause, den externen Betagten einen Stützpunkt für soziale Dienste und der Bevölkerung einen Ort der Begegnung bieten. Dem Wohlbefinden der Heimbewohner/innen, ihrer Betreuung und Pflege kommt eine zentrale Bedeutung zu. Doch darüber hinaus ist es unser ganz besonderes Anliegen, die Persönlichkeit unserer Heimbewohner/innen zu achten und zu fördern, damit sie soweit wie möglich ihre Verantwortung für sich selber tragen können. Wir möchten ihnen in unserer Gemeinschaft ein menschenwürdiges Dasein ermöglichen. Struktur und Betrieb des Heims sind ganz auf diese Zielsetzungen ausgerichtet.
 

Wir betrachten den Menschen als individuelle Persönlichkeit, dem wir respektvoll und offen gegenüber treten, unabhängig welcher Herkunft er ist und/oder wie sein körperlicher oder geistiger Zustand ist.

Seinen Nöten und Sorgen gegenüber bringen wir Verständnis entgegen, indem wir individuell im Rahmen des Machbaren auf ihn eingehen.

Wir setzen eine bewohnerorientierte Pflege und Betreuung ein, die vorhandene Ressourcen erkennt und fördert.

Unser Ziel ist es, die Gesundheit möglichst zu erhalten, sowie unsere Bewohner/innen während Krankheiten und Kriesensituationen zu begleiten und zu pflegen.

Laufende Fort- und Weiterbildung hilft uns professionell und kompetent zu pflegen. 

(Auszug aus dem Pflegeleitbild)

Leitbild AWH 

Jahresbericht 2016

Jahresziele